Anfahrt zur Dampfbahn Fränkische Schweiz

Der Sitz der Dampfbahn Fränkische Schweiz e. V ist Ebermannstadt, der dortige Bahnhof der ideale Ausgangspunkt für Ihren Ausflug mit der Museumsbahn.
Alternativ können Sie auch an jeder anderen Station zu- und aussteigen.
Hier unsere druckbare Anfahrtsbeschreibung.

Übersichtskarte

Die Züge verkehren zwischen Ebermannstadt und Behringersmühle im landschaftlich reizvollen Wiesenttal

Der Bahnhof Ebermannstadt

In der Nähe des Bahnhofs finden Sie ausgewiesene Parkplätze. Sollten diese bereits belegt sein, müssen Sie einige Minuten Fußweg einrechnen. Beachten Sie dazu die durch „P“ gekennzeichneten Flächen auf der Karte.

Der Bahnhof Behringersmühle

Am Bahnhof Behringersmühle stehen Parkplätze gegen eine geringe Gebühr (bitte bezahlen Sie am Parkscheinautomaten) zur Verfügung.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Anschlüsse von (Nürnberg/Bamberg-) Forchheim/Ofr. nach Ebermannstadt im Stundentakt: VGN-Linie R22
Aus Pegnitz erreichen Sie uns mit der Buslinie Pegnitz – Behringersmühle – Ebermannstadt: VGN-Linie 389
Weitere Informationen finden Sie im DB-Reiseplaner oder in der Fahrplanauskunft des VGN.

Anreise mit dem PKW

Hier die Adressen fürs Navi:
– Bahnhofplatz 1, 91320 Ebermannstadt
– Behringersmühle 28, 91327 Gößweinstein

Über die A73 aus Richtung Bamberg nehmen Sie die Anschlussstelle Buttenheim und folgen der Staatsstraße 2260 in Richtung Ebermannstadt.
Aus Richtung Nürnberg/Erlangen verlassen Sie die A73 an der Anschlussstelle Forchheim Süd, fahren geradeaus durch Forchheim und dann am Bahnhof rechts über die B470 nach Ebermannstadt.
Von der A9 kommend über die Anschlussstelle Pegnitz/Grafenwöhr auf die B470 in Richtung Pottenstein/Ebermannstadt/Forchheim. Diese führt Sie vorbei an unserem Endbahnhof Behringersmühle nach Ebermannstadt.

In Ebermannstadt von der B470 in Richtung Gräfenberg / Pretzfeld und nach etwa 700m ist der Bahnhof erreicht.